Mastering /Studio / STEM MASTERING

  • english
  • german

masteringadv6blanko_de

Im Gegensatz zu einem normalen Stereo-Mastering haben wir beim Stem-Mastering viel mehr Möglichkeiten, schnell und kostengünstig das Beste aus euren Mixes herauszuholen – ohne die Songs gleich komplett neu mischen zu müssen.

Für ein Stem-Mastering liefert ihr alle Instrumentengruppen (Drums, Bass, Gitarren, Gesang etc.) einzeln als Stereo Wave-Dateien an (am besten 44,1 kHz/24 Bit), jedoch im Lautstärkenverhältnis eures Gesamtmixes und komplett mit allen Effekten. Am schnellsten ist das erzeugt, wenn ihr einfach vor jedem Mixdown-Durchlauf alles außer der gerade auszugebenden Instrumentengruppe stumm schaltet.

Eure Stems ergeben dann in der Software synchron angelegt wieder euren Gesamtmix – allerdings können wir insbesondere was die Balance der Instrumentengruppen untereinander angeht, viel gezielter eingreifen als bei einem Stereo-Mastering. Häufig werden z.B. Vocals oder Drums durch die dynamische Verdichtung eurer Mischung im Master zu laut. Beim Stem-Mastering können wir dies leicht verhindern – und euren Stems ggf. nebenbei mehr Glanz oder Durchsetzungskraft verleihen.

Stem-Mastering_Screenshot

Unentschlossen? Schickt uns eure Mixes, wir beraten euch und erstellen euch ein faires, maßgeschneidertes Angebot. Kontaktiert uns HIER.